Blue Origin

Blue Origin wurde im Jahr 2000 gegründet und konzentriert sich derzeit auf die Durchführung von suborbitalen Flügen mittels wiederverwendbarer Raketen. Blue Origin gehört dem Amazon-Gründer Jeff Bezos. In Zukunft will man die Erfahrung aus den suborbitalen Flügen nutzen um orbitale Raumfahrtsysteme und ein Landesystem auf dem Mond, mit dem eine Mondstation versorgt werden soll, zu entwickeln.

Buchempfehlung: Private Raumfahrtprojekte: seit 1970 (Typenkompass)

Der Autor Eugen Reichl, welcher schon unzählige Fachbücher über Raketen und Raumfahrt geschrieben hat, beschreibt in seinem Buch "Private Raumfahrtprojekte" alle relevanten Vorhaben der privaten Raumfahrt und das seit 1970. Ein sehr interessanter und fachgerechter Typenkompass auf neustem Stand! 

Bilder und Grafiken: www.blueorigin.com/gallery