SpaceX

SpaceX ist ein privates US Raumfahrtunternehmen, welches 2002 mit dem Ziel gegründet wurde, eines Tages den Mars zu besiedeln. Aktuell ist SpaceX mit seiner Falcon 9 Rakete und dem Raumschiff Dragon einer der wichtigsten Versorgen der ISS.

Es geht wieder aufwärts

Vier Monate nach der katastrophalen Explosion eine Rakete bei einem Test startete eine Falcon 9 von SpaceX am Samstag den 14. Januar von Kalifornien aus, erfolgreich. Sie transportierte 10 Satelliten der Firma Iridium, daher auch der Missionsname "Iridium-1".

Minuten nach dem Start landete die erste Raketenstufe erfolgreich auf eine Plattfom im Pazifik, was jetzt schon das siebte Mal ist, dass die Raketenstufe unbeschadet landete.

Ab 2018 will SpaceX in Kooperation mit der Nasa als erstes Privatunternehmen aller Zeiten Menschen ins All schicken – zunächst vielleicht bis zum Mond. Doch im September 2016 explodierte eine Falcon-9 Rakete, beim Betanken im Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida. Dabei wurden unter anderem ein 200 Milionen Dollar teurer Satellit aus Israel und ein "Afrika Satellit" von Facebook, welcher Internet nach Afrika bringen sollte, zerstört. Bisher wurden die Raketen von SpaceX nur als unbemannte Raumtransporter zur ISS oder zum Satellitentransport genutzt, doch schon nächstes Jahr sollen die Dragon Raumschiffe Astronauten in den Weltraum und wieder zurrück befördern.